27. Geburtstag Einladungstexte


Liebe Leute, bald ist es soweit,
so furchtbar schnell vergeht die Zeit,
Drum lad’ ich euch zu mir jetzt ein,
ihr sollt alle bei mir sein:
Ein Jahr reifer werd’ ich bald,
und nein – ich werde noch nicht alt!
Für alle, die es noch nicht wissen -
27 werd’ ich – und euch will ich dabei nicht missen!

Der illustre Club nimmt mich bald auf -
27 – ich freu mich darauf!
Feiern möcht’ ich, mit guter Musik,
und Du feierst hoffentlich mit!

Nächste Woche feier’ ich,
und freue mich schon unglaublich -
darauf, dass ihr mit mir trinkt,
und mit mir meinen Geburtstag verbringt.
Die 27. Party wird’s sein -
und ich lad’ euch alle ein!

Bald gehör’ ich auch dazu,
zum Club der 27er,
aber ich wünsch’ mir nicht die ewige Ruh’ -
ich seh’ das etwas entspannter:
Ich möcht’ mit euch feiern und ordentlich lachen,
will trinken und mit euch schöne Sachen machen!
Also kommt zahlreich und freut euch mit mir -
es gibt Torte und ich sorg’ auch für Bier!

Berühmt bin ich noch nicht,
also werd’ ich ohne Sorgen,
27 Jahre alt:
und zwar schon morgen.

Drum würd’ ich mich freuen,
wärst Du auch mit dabei -
ich werd’ keine Mühen scheuen -
das wird ‘ne tolle Feierei!

Ich hab Kuchen und Bier,
Chips und Torte,
auch den Rotwein hab ich hier,
Du weißt schon – Deine Lieblingssorte.

Und Geburtstag hab ich auch,
jetzt fehlt nur noch Deine Wenigkeit:
Komm, Du bist, was ich wünsch und brauch,
dann bin ich für meinen 27. bereit!

Um es mit Joplin’s Worten zu sagen:
“Je älter die Traube, umso besser der Wein”,
und weil ich bald 27. werd, wollt’ ich es wagen,
und lad’ Dich zu meinem Geburtstag ein.

Noch kann ich mich darüber freuen:
Ich feiere meinen Geburtstag ganz bald,
deshalb gilt für euch Freunde, die alten und neuen,
kommt alle und trinkt – noch sind wir nicht alt!