30. Geburtstag – Gedichte


Der 30. Geburtstag, der ist nun geschafft,
doch wird heut` nicht nur gelacht.
Den Besen musst Du auch noch schwingen,
und den Marktplatz zum Blitzen bringen.
So woll`n wir es heute sehen,
bis kein Staubkorn mehr vorhanden,
und Deine Pflicht erfüllt dann ist.
Anschließend feiern wir mit Dir,
bei Kaffee, Kuchen und noch mehr.
Herzlichen Glückwunsch zum 30.

Bei dieser schönen runden Zahl,
da fällt es leicht, die Nacht zum Tag zu machen.
Feiern wollen wir mit Dir,
lachen, tanzen und auch trinken.
Viel Glück und Freude Dir zu wünschen,
dass ist unser Anliegen heute.
Happy Birthday und alles Liebe zum 30. Geburtstag.

Du hast die Wahl – den Rathausmarkt zu fegen,
oder Dich mit uns anzulegen.
Denn wir wollen alle seh`n,
wie Du den Besen schwingst,
und obendrein noch Freude bringst.
An diesem Tag wünschen wir,
für Dich das Beste – denn 30 wirst Du nur einmal.
Feiern wir diese Stunde, in geselliger Runde.
Mit Dir “Geburtstagskind”, in unserer Mitte,
alles Gute und viel Spaß, an Deinem Freudentag.

30 ist noch gar kein Alter,
Dein Leben das geht munter weiter.
Du wirst es uns schon danken,
gratulieren wir, ohne Hintergedanken.
Alles gute und viel Spass,
an Deinem schönen Tag.

Ob verheiratet oder nicht,
fegen, das ist heute Deine Pflicht.
Der Brauch besteht schon ziemlich lange,
doch werde bitte jetzt nicht bange.
Alles Gute wünschen wir,
und feiern Dich, nachher beim Bier.
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem 30.,
und nun erfülle Deine Pflicht.

30 – das ist jetzt die Zahl
mit der Du Dich vertraut nun machst.
Doch sei es Dir gesagt und vertrau` darauf,
das Leben nimmt erst jetzt den Lauf.
Du hast noch viele Jahre Zeit,
um das Leben zu genießen.
Darum freu`n wir uns mit Dir,
einen herzlichen Glückwunsch überbringen wir.

Heute ist es angebracht,
Dir Glück zu wünschen, an Deinem Tag.
30 Jahre hast Du jetzt geschafft,
deshalb ist es angebracht,
mit Dir zu feiern, bis tief in die Nacht.
Lass Dir sagen es geht nun erst los,
stoß mit uns an, auf Deine nächsten Jahre,
dreißig, vierzig oder mehr,
herzlichen Glückwunsch, sagen wir.

Nicht achtzehn, nicht zwanzig, und nicht fünfzig,
30 – ist nun die Zahl.
Hast sie erreicht, und keine Wahl,
musst Du nun `ne Runde schmeißen,
darfst auf keinen Fall hier kneifen.
Alles Gute und noch mehr – dies wünschen wir Dir.