47. Geburtstag Einladungstexte


Liebe Freunde, Eltern und Kinder,
Was Einladungen angeht, bin ich ein Erfinder.
Darum freut Euch auf dieses Gedicht,
Das mir zum 47. aus dem Herzen spricht:
“Ich lade Euch alle zur Feier ein,
Stoßt auf mich an mit einem Glas Wein!
Wir wollen gemütlich zusammen sitzen,
Es ist Sommer, wir werden auch schwitzen
Beim Tanzen, Lachen und Erzählen -
Als Partymacher könnt Ihr mich weiter empfehlen!”

Wer mit mir feiern möchte, der komme morgen,
Zu Hause lasse er bitte seine Sorgen.
Wir wollen fröhlich sein und lachen,
Einfach einen Tag lang nur Party machen.
So jung werde ich nie mehr werden,
Den 47. Geburtstag feiert man nur einmal auf Erden.

Liebe Mutter, glaube mir,
Diese Einladung gilt nur Dir.
47 Jahre werde ich alt
Und 50 sind es auch schon bald.
Die Feier soll eine kleine sein,
Ich lade nur Dich und die Kinder ein.

Wieder ist es schon so weit,
Wie schnell vergeht doch diese Zeit,
Bis mein Geburtstag steht vor der Tür.
Diese Einladung ist gedacht dafür!

Bis 50 nur noch 3 Jahre,
Vielleicht schon graue Haare.
Willst Du mich mit 47 sehen,
Musst Du zu meiner Feier gehen.
Herzlich lade ich Dich ein,
An diesem Tag mein Gast zu sein.

Geburtstag feiern – das macht Spaß!
Als Geschenkidee überleg´ Dir was!
Wichtig ist, dass Du auch kommst
Und nicht absagst, denn leider sonst
Werde ich bestimmt sehr traurig sein,
Dann lasse ich am Geburtstag keinen rein!

Schon bald ist dieses Jahr vorüber,
Einen anderen Geburtstag hätte ich lieber.
So langsam werde ich nämlich alt,
Aber den 47. feiern wir schon bald.
Diese Einladung schicke ich heute
An Dich und viele andere Leute,
Damit der Geburtstag besonders ist,
Und einfach Keiner nie mehr vergisst,
Wie schön eine Feier doch sein kann,
Egal wie alt, ob Frau ob Mann!

Einladung für in 2 Tagen!
Ich möchte Dich doch gerne fragen,
Ob Du Lust auf feiern hast,
Dann komm´ vorbei und sei mein Gast!