26. Geburtstag Einladungstexte


Bald ist er da, mein spezieller Tag im Jahr und mit Dir zu feiern fände ich ein einfach wunderbar. Ob Geschenke oder Geld all das brauche ich nicht, um den Tag zu genießen, geht es nicht ohne Dich.

Das wäre doch gelacht, wenn Wir nicht feiern die ganze Nacht. 26 Jahre werde ich bald alt, nun macht Euch für ne Sause bereit. Ich freue mich auf Dich als Gast nun fahre los und mache keine Rast. Ob Speis, ob Trank das ist kein Problem, dass wirst du sicher ganz schnell sehn. Drum sei dabei und komm hierher lass uns Feiern und noch viel mehr.

Ich lade Dich heute zu meinem Feste ein, ich hoffe Du kommst und wirst dabei sein. Viel wünsche ich mir nicht, aber Deine Gesellschaft ist eine absolute Pflicht. Feiern ohne Dich das muss nicht sein, dann bleib ich doch lieber ganz allein. Also bitte ich Dich, sag mir zu und enttäusch mich nicht.

Ich wünsche mir zu meinem Ehrentage, Deine Gesellschaft keine Frage. Komm zu mir und sei mein Gast, denn sonst hast Du wirklich was verpasst. Wir machen durch die ganze Nacht, kein Problem, das wäre doch gelacht. Du bist dabei, das ist doch keine Frage. Sei mein Gast an meinem Ehrentage.

Vor 26 Jahren erblickte ich das Licht der Welt. Nun möchte ich gern feiern und dich kostet das kein Geld. Sei nur hier und sei mein Gast, denn sonst hast du was verpasst. Komme vorbei und bringe nichts mit, denn diese Party wird ein riesen Hit.

Alles was ich will, ist eine Feier, eher laut statt still. Sei so nett und hilf mir dabei, das mein Geburtstag, wird der größte Schrei. Ich wünsche mir deine Anwesenheit und glaube mir ich bin dafür bereit. Ich möchte kein Geschenk und kein Geld, dein Kommen wäre das Schönste für mich auf dieser Welt.

Wenn ich bald Geburtstag habe, bist du dabei keine Frage. Wir trinken und essen, bis nichts mehr geht und uns irgendwann die Lust verweht. So sei kein Ei und komm vorbei.

Es gibt nur eines was ich will, meinen Geburtstag feiern ganz doll schrill. Hierfür brauche ich auch Dich, denn ohne dich, das geht doch nicht.