Geburtstagssprüche intellektuell


Hochtrabend in Gender Sprache gepackt,
unterhältst Du uns, immer auf Zack.
Sogar eine Brille trägst Du jetzt,
wirkst intelligenter und vernetzt.
Doch manchmal möchte ich Dir sagen,
solltest Du auch etwas Anderes wagen.
Wir mögen die Gender Sprache nicht,
verstehen Dich zwar, doch sind nicht erpicht,
hochtrabend zu reden und uns zu profilieren,
uns in philosophischem Geschwafel zu verlieren.
Vielmehr möchten wir – und zwar einfach und schlicht,
Dir gratulieren und entzünden ein Licht.
Die Flamme der Freundschaft, keine Frage,
brennt heute zu Deinem Ehrentage.

Studium, Führungsposition in der Firma und mehr,
schon lange das letzte Beisammensein her.
Seitdem Du Dich gibst intelligent und gesetzt,
wirkst Du bei Treffen immer gehetzt.
Intellektuell bist Du, keine Frage.
Auch wenn ich mich jetzt aufs Glatteis wage,
möchte ich Dir sagen und zeigen Dir,
vielleicht bist Du wirklich schlauer als wir.
Doch wo ist der Spaß den Du früher geliebt?
Es ihn in Deinem Leben noch gibt?
Ungezwungenheit, Partys und Fun,
denkst Du heute noch manchmal daran?
Zu Deinem Geburtstag wir gratulieren,
Dich ehren und Dir einen Sekt servieren.
Bier trinkst Du nicht mehr, hast Du gesagt
und dabei einen weiten Schritt gewagt.
Doch sind wir Deine Freunde, egal was ist,
auch wenn Du uns schon manchmal vergisst.

Dein Leben sich geändert hat,
gibst Gas und drehst das Lebensrad.
Für Dich Erfolg und Karriere im Vordergrund stehen,
wir Dich immer häufiger nur von hinten sehen.
Klar wünschen wir Dir nur das allerbeste,
auch heute zu Deinem Wiegenfeste.
Doch eines möchte ich Dir noch sagen,
werde es aussprechen, es einfach wagen.
Mein Lieber Freund wir vermissen Dich,
seitdem Du ein Intellektueller bist.
In den Büchern der Philosophie,
sahen wir Dich früher schmökern nie.
Warst eher praktisch und nicht theoretisiert,
heute ist die Welt wohl verkehrt.
Schwingst große Reden, erzählst unverständliche Thesen,
die nicht selten sehr weltfremd gewesen.
Gönnen Dir Deine Leidenschaft
und wünschen Dir auch im neuen Lebensjahr Kraft.
Doch heute sei einfach mal Du selbst,
weil Du uns so am besten gefällst.
Lass uns Feiern und argumentieren,
nicht künstlich über die Straßen flanieren.
Alles Gute und nun los,
darauf einfach jetzt ein Prost.