Geburtstagssprüche von der Patentante


Als Patentante ist es zwar nicht meine Pflicht,
aber ich versuche mich an einem Gedicht.
Denn etwas Besonderes ist ein Geburtstag immer,
ich hoffe, meine Reime machen ihn nicht schlimmer.
Ich wünsche Dir im nächsten Lebensjahr viel Glück und Freud,
und das wollen wir gemeinsam feiern heut.
So, nun ist mit dem Reimen Schluss,
weil jemand jetzt die Kerzen ausblasen muss.

Keinen Deiner Geburtstage will ich verpassen,
dieses Vergnügen werd ich keinem anderen überlassen.
Jahr um Jahr war ich dabei,
das startete schon bei Deinem ersten Schrei.
Ich bin stolz, Deine Patentante zu sein
und jetzt lassen wir das Labern am besten sein.
Ein hoch auf mein Patenkind,
und dass wir noch Zeugen vieler weiterer Geburtstage sind.

Als eine Patentante habe ich die große Ehre,
an Deinem Leben teilzunehmen, als wenn ich ein Teil Deiner Familie wäre.
Drum bin ich dabei, bei jedem bedeutenden Feste,
denn mein Patenkind ist das allerbeste.
Du kannst ein Leben lang auf mich zählen,
sollten Dich auch stürmische Zeiten quälen.
Ich leih Dir stets ein offenes Ohr und mehr,
wenn was ist, komm einfach her.
Herzlichen Glückwunsch zum heutigen Tag,
auf das Du noch viele wundervolle Geburtstage feiern magst.

Geburtstag hat heute mein Patenkind,
da komm ich natürlich zur Feier geschwind.
Ich will eine der ersten Gratulantinnen sein
und Dir wünschen nur das Beste und ganz viel Schwein.
Lass Dich noch schnell drücken, das muss jetzt einfach sein,
danach lass ich Dich wieder mit Deinen Freunden allein.

Tante werden, das kann doch jeder,
Patentante werden ist da schon schwerer.
Ich bin froh, dass Deine Eltern mich erwählten,
als sie mir von Deiner Ankunft erzählten.
Als kleines Bündel hielt ich Dich im Arm,
Du warst so winzig und so warm.
Heute kann ich Dich nicht mehr tragen,
ich geh Dir nicht mal bis zum Kragen.
Heute bist Du es, der mich auf den Arm nehmen kann,
denn aus Dir, da wurde ein stattlicher Mann.
Alle guten Wünsche, zum heutigen Tag,
im Umschlag findest Du noch einen kleinen Betrag.