Geburtstagssprüche zum 56. witzig / lustig


Heute freuen wir uns sehr
denn es werden immer mehr.
Jahre die Du alt
drum feiern wir sehr bald
Die 56 dann im Leben
und werden Dir auch geben
Mut und sehr viel Kraft
damit man alles schafft.
Etwas Öl für die Gelenke
denn wenn ich mir so denke
rosten diese langsam ein
und das können Schmerzen sein.
Doch auch diese nehmen wir
mit einem übergroßen Bier.

Gute Laune wollen wir Dir bringen
das Tanzbein zusammen schwingen.
Lange feiern und viel lachen
wünschen wir Dir schöne Sachen.
Ärger sollst Du stets vergessen
Deine Größe mit mir messen.
Auch mal albern sein im Leben
uns noch mehr zu trinken geben.
Feucht und fröhlich wird er werden
der 56 Geburtstag hier auf Erden.

Bier, Cola und Wein
schleppen wir hier rein.
Essen haben wir auch besorgt
eine Musikanlage uns geborgt.
Damit Du heute glücklich bist
und beim Feiern nichts vermisst.
Doch mit 56 darfst Du auch vergessen
das wir nicht viel essen.
Trinken ist viel besser
drum auch die vielen Fässer.
Die alle wollen wir heut leeren
und Dich ganz besonders ehren.

Das Aussehen hat sich schon geändert
die Kleidung leicht verändert.
Aber deine Art ist so geblieben
darum alle Menschen Dich hier lieben.
Lustig, ehrlich mal gemein
so darf das unter Freunden sein.
Wir sind ja auch nicht fair
darum bitte ich Dich sehr
lass uns immer albern sein
bei gutem Bier und Wein.

Heute fliegen hier die Fetzen
und wir alle hetzen
wolle ja auch pünktlich sein
und platzen in die Feier rein.
Da hören wir sie singen
von Zahlen die wie 56 klingen.
Wir schauen alle ganz verdattert
und plötzlich das Gedächtnis rattert.
Dein Geburtstag der ist ja gekommen
schnell die Kurve noch bekommen.
Darum sind wir doch jetzt auch hier
und wir alle gratulieren Dir.

Die Zähne schnell geputzt
die Kleidung nicht verschmutzt
muss ich mich beeilen
und schnell zu Dir eilen.
Zum 56. Dir gratulieren
ich mag mich ja nicht zieren.
Sehr gut schaust Du heute aus
dafür kriegst Du auch Applaus.
In die Hände klatschen wir
ja wo bleibt denn nur das Bier.
Auf Dich trink ich Geburtstagskind
ein Jahr verweht vom Wind.