Geburtstagssprüche zum 80.Geburtstag


Du bist heute unser Jubilär,
Du wirst heute 80 Jahr,
80 mal die Jahreszeiten,
mit vielen bunten Heiterkeiten,
und auch mal mit Eitelkeit und Streit,
haben gemacht Dein Herz sehr weit.

80 Jahre sind für Dich ins Land gegangen,
Deine Lebensfreude ist nicht vergangen.
Lustig grinst Du in die Runde,
denkst, macht es wie ich in dieser Stunde.
Pillen und Zipperlein sind Dir bekannt,
mit dem Rollator wird gerannt.
So geht es jeden Tag ein bischen weiter,
auf der langen Lebensleiter.

Lieber Opa,
als vor 80 Jahren Dein Urschrei ertönt,
wusstest Du nicht, ob die Welt die verwöhnt.
Heute blickst Du auf Kinder und Enkel zurück,
und freust Dich über das Glück.
Deine Enkelkinder

Mit 80 da knacken schon mal die Knochen,
Doch darüber kannst Du nur lachen.
Pillen und Bandagen den Alltag nun prägen,
Der Rollator macht Dich jetzt unabhängig im Leben.
Doch jeden Abend gönnst Du Dir ein Gläschen in Ehren,
Denn einen Rollatorschein kann Dir niemand verwehren.

Heute 80 Jahre Du geworden bist,
Du auf einmalige Ereignisse blickst.
Nur wenige eine Jahrtausendwende erleben,
So ist es mit den Geburtszeiten eben.
Die Expo 2000 gehört auch mit dazu,
doch nun gebe ich Ruh.

Ob Tennis, ob Golf, ob Motorsport,
für Dich war dieses stets der richtige Ort.
Termine von Meisterschaften und Rennen kennst Du genau,
Wie war es mit den gemeinsamen Zeiten zwischen Dir und Deiner Frau?
Okay, ich mische mich nicht ein,
denn ihr beide wart nie allein.
So gratuliere ich an erster Stelle Dir,
doch als zweites gratuliere ich ihr.

Es heißt,
“Hinter einem starken Mann steht eine starke Frau”,
ich denke bei Euch beiden war es so genau.
Du bist 80 Jahre jung geworden,
Dafür bekommst Du einen Orden.
Mit fröhlichen Erinnerungen aus Deinem Leben,
wie Sport, Haus, Garten und Schnaps – eben.

Was bei anderen die Pillen errichten,
bei Dir der Schnaps soll richten.
Du sagst das sei real,
der Schnaps sei die richtige Wahl.
Da weißt Du was ist drin,
und das sei Dein Gewinn.
Die Pillen hergestellt von der Industrie,
die Zutaten werden verraten nie.
Das sei doch nicht gut,
doch der Schnaps – tut gut.