Gedichte zum 50. Geburtstag für den besten Freund


Heute ist ein Tag, der mich nicht wundert
denn mein bester Freund erreicht das halbe Jahrhundert.
Schon lange siehst Du auch danach aus
meine besten Wünsche für Dich Du “altes Haus”!

Mein Freund wird 50 – ich glaube es nicht
darum hier dieses Kurzgedicht.
Du weißt ja – ich kann gar nicht reimen
doch möchte ich mich bei Dir auch mal einschleimen.
Obwohl das gar nicht nötig wäre
da wir harmonisch meistern jede Lebens-Fähre!
Nun wurde es doch ein kleines Kurzgedicht
vielleicht steht das Gedicht mir gut zu Gesicht!

Erreicht hast Du nun diese magische Zahl
es ist die Fünfzig – welch´eine Qual.
Mein Kumpel bist Du schon seit langer Zeit
und bist – wie ich – für diese persönliche Jahreszahl bereit.
Mein allergrößter Glückwunsch, der sei Dir gewiss
ich weiß, Du hattest vor dieser Zahl doch richtig “Schiss”!

Nun hast Du mich auch eingeholt
gemeinsam sind wir 100 Jahre alt.
Seit der Schulzeit haben wir für das Leben sehr viel raus geholt
und stehen dennoch zusammen oft “im Wald”.
Doch wir werden weiterhin dem Alter trotzen
und nicht über jedes “Wehwehchen” motzen!

Jetzt bist Du als erster von uns schon 50 Jahre
und immer grauer werden Deine Haare.
Pass´gut auf auf Deine Gesundheit
nicht dass Deine Ehefrau ist für jemand anderen bereit.
Ich stehe Dir bei – sowieso bei allen Sorgen
gemeinsam erleben wir noch so viele schöne Morgen.

50 Jahre und kein bisschen leise
so war schon immer Deine Lebens-Devise.
bist schon so lange mit Deiner Frau auf der Lebens-Reise
und meistert – auch mit mir zusammen – jede Krise.
Nun wünsche ich Dir zum halben Jahrhundert
dass wir noch weitere 50 Jahre die besten Freunde sind.
Auch dass Dich im Leben nichts mehr wundert
und irgendwie innerlich Dir bewahrst das Kind!

Morgen früh, da wirst Du wach
und bist 50 Jahre alt plus einen Tag.
Dein Körper liegt noch länger flach
das macht nichts – Hauptsache ich Dich dennoch mag.
Als bester Freund gratuliere ich Dir von Herzen
dass Du geworden bist nun 50 Jahre schon.
Du wirst diese Lebenszahl bestimmt gut verschmerzen
unsere Freundschaft ist für mich jedenfalls der größte Lohn!