Gedichte zum 65. Geburtstag der Oma


Ein Hoch auf Oma zu ihrem Feste,
Sie ist und bleibt die Allerbeste.
Mit 65 Jahren ist sie noch immer top fit,
Macht jeden Spaß mit Ihren Enkeln mit.

Wenn Oma heute Geburtstag hat,
Dann schreitet sie früh morgens zur Tat,
Backt Kuchen, kocht viele leckere Essen.
Am Tisch werden später die Bäuche gemessen.
Wer hat die Speisen am Besten vertragen,
Von wem hört man alljährlich dieselben Klagen?
Doch Oma ist heute der Ehrengast,
Sie stemmt ohne Gemecker jede Last.
Ich bewundere Sie und wünsch´ alles Gute.
Sollst genießen die Jahre und jede Minute!

Vor 65 Jahren wurde die Oma geboren,
Im Krieg hatte sie ihre Eltern verloren.
Alleine war sie, meisterte ihr Leben,
Ihr Ehemann hat ihr wieder Hoffnung gegeben.
Nun hat sie uns, ihre 7 Enkel,
Hören sich Geschichten an auf ihrem Schenkel.
Von damals und heute, jede spannend so sehr,
Werde bitte ganz alt, 100 Jahre und mehr …

Eine Oma muss man haben,
Sie ist lieb, bringt immer Gaben,
Leckereien, Kleidung und mehr,
Oma, ich liebe Dich so sehr!

Den 65. Geburtstag von Oma feiern wir morgen,
Letztes Jahr hat sie uns gemacht viele Sorgen.
Sie war krank, lag im Bett, war schwach und müde.
Der liebe Gott sie ab jetzt besonders behüte.
Wir brauchen sie – sie ist der Mittelpunkt für uns,
Wir sind 5 Mädchen und auch so viel Jungs.
Als Geschenk haben wir uns ein Gedicht ausgedacht,
Wie schön war es – Oma hat so viel gelacht,
Wie seit Monaten jetzt schon nicht mehr,
Ich gebe die Oma nie wieder her!

65 Jahre ist noch kein Alter,
Bist für Dein Leben der eigene Verwalter.
Sei sorgsam und gib´ stets auf Dich acht,
Dann wirst Du 100 – wer hätte das gedacht?

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und
In 5 Jahren ist er wieder rund.
Großmutter feiert den 65. heute,
Geladen sind wir und andere Leute.
Wir treffen uns jedes Jahr an diesem Tag,
Den ich von allen im Jahr am liebsten mag.

Wenn Oma wieder Geburtstag hat,
Und keiner nach ihrem Alter fragt,
Dann ist vergangen ein ganzes Jahr,
Das wird mir immer bewusster klar.