Gedichte zum 75. Geburtstag für Opa


Lieber Opa,
auf Dein Leben,
wollen wir heut’ einen heben.
75 gute Jahre,
und es waren wunderbare,
hast Du uns so viel gegeben,
deshalb sollst Du hoch nun leben!

Opa feiert heut’ ein Fest,
daher freut sich auch der Rest.
75 Jahre auf der Uhr,
von Müdigkeit noch keine Spur.
Wollen wir heut an ihn denken
und ihn auch noch reich beschenken.
Drum feiern wir heut’ lange noch,
unser Opa lebe hoch!

Unser’m Opa raten wir,
bleib noch möglichst lange hier.
Wir wünschen einen tollen Tag,
der Dich reich beschenken mag.
Und in 25 Jahren – toll,
machen wir die Hundert voll.

Für unser’n Jubilar das Beste,
zu Deinem großen Wiegenfeste.
Für unendlich lange Zeit,
hast Du Dein Leben uns geweiht.
Heute woll’n wir Danke sagen,
für alles Gute in den Jahren.
Für die Zukunft wünschen wir,
Liebe, Glück uns Segen Dir.

75 lange Jahre,
hast Du gemacht das einzig Wahre:
Hast das Leben hingenommen,
stets gelassen und besonnen.
Bleib noch lange, wie Du bist,
immer stets ein Optimist.
Genieß den Tag in vollen Zügen,
mit allen Menschen, die Dich lieben!
Es feiert 75 Jahr’,
mit Dir die ganze Enkelschar.

Opa ist seit vielen Jahren,
für uns ein Vorbild im Gebaren.
Er unterstützt uns wo er kann,
stets bemüht, ein weiser Mann.
Geburtstag ist ein Grund zu geben,
so zelebrieren wir mit ihm das Leben.
Unser Opa, das ist klar,
wird noch 150 Jahr.

Bewegte 75 Jahre,
hast Du hinter Dich gebracht.
Und schon viele graue Haare,
haben sie Dir eingebracht.
Hast gemeistert manche Hürde,
und nie verloren Deine Lust,
auch wenn es heute schwierig würde,
gäb’ es bei Dir keinen Frust.
Drum sagen wir Dir ehrenvoll,
wir finden unseren Opa toll.
Und wünschen für die nächsten Jahre,
ein schönes Leben, ohne Frage!

Ein großes Fest heut’ feiern wir,
mit Essen, Sekt und gutem Bier.
Unser Opa macht es richtig,
zelebriert die Fünfundsiebzig.
Ein großes Fest zu seinen Ehren,
wollen wir ihm nicht verwehren.
Es gratuliert von fern und nah,
die ganze große Enkelschar.