Trinksprüche zum 50. Geburtstag


Liebe/r (Name des Geburtstagskindes) stets bedenke,
zum 50., da gibt’s Geschenke,
doch alles ist das lang noch nicht,
denn dieser Tag noch mehr verspricht.
Auch woll’n wir heute auf Dein Leben,
endlich kräftig einen heben.

Heut’ woll’n wir uns dem Suff ergeben,
wollen trinken, auf das Leben,
das Du bis heute wunderbar,
hast bewältigt 50 Jahr.
Nur das eine bleibt uns noch,
das Geburtstagskind nun lebe hoch.

Prost – auf Deine Lebenskraft,
mit der Du viel bewältigt hast!
Prost – auf Deine Leidenschaft,
war immer für Dich vorteilhaft!
Prost – auf Deinen Schneid und Mut,
tat Dir im Leben immer gut.
Prost – auf die Hälfte Deines Lebens,
wir trinken heute nicht vergebens,
denn Du wirst 50, wundervoll,
wir trinken nämlich auf Dein Wohl!

An einem Ehrentag wie heute,
besuchen Dich recht viele Leute.
Und alle wollen Dich beehren,
so manches Fläschchen mit Dir leeren.
So lasst uns jetzt das Glas erheben,
und lasst uns prosten, auf Dein Leben!

Mamamia bist du alt!
Das sagt man nicht?
Ich mach es halt.
Ich will Dir heut’ die Wahrheit sagen.
Du hast’s verdient,
mit fünfzig Jahren.
Ein Gläschen werden wir jetzt heben,
das hält Dich jung.
Prost, Glück und Segen!

In den letzten fünfzig Jahren,
konnten wir die Freundschaft wahren,
haben gefeiert manche Sause,
geöffnet manche Prickelbrause.
Heut’ bist zum feiern Du der Grund,
diesmal ist Dein Geburtstag rund.
Ich hoffe, dass er Dir gut schmeckt,
wir köpfen endlich jetzt den Sekt.

Heute soll’s Dein Festtag sein,
wir finden uns zum Feiern ein.
Wohlsein, auf Dein halbes Leben,
heut’ woll’n wir Deine Seele pflegen.
Wir wollen uns zusammentun,
und öffnen einen Schampus nun.
Wir möchten Dir ein Liedchen singen,
und einen Toast auf Dich ausbringen.
Jetzt heben wir die Gläser an,
und stimmen Dir ein Ständchen an.

In der guten, alten Zeit,
vor einer halben Ewigkeit,
gab es einen großen Tag,
als (Name des Geburtstagskindes) in der Wiege lag.
Und fünfzig Jahre später nun,
wollen wir ihm/ihr Gutes tun.
Auf (Name des Geburtstagskindes) nun einen Toast,
die besten Wünsche und jetzt: Prost!